Online Reparaturcafé am 21. September 2021

Zeit: 19:00 – 21:00 Uhr

Die ehrenamtlichen Reparaturhelfer*innen versuchen via Videokonferenz eine Ferndiagnose und überlegen zusammen mit dir als Gast, ob und wie eine Reparatur gelingen kann und begleiten den Reparaturversuch des Gastes mit Know-How und Tipps. Soweit möglich, wird Hilfe zur Selbsthilfe geleistet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei folgenden Defekten ist eine Ferndiagnose und „Heim-Reparatur“ sinnvoll:
– generelle Bedienfehler
– mechanische Defekte
– Elektroreparaturen an Geräten mit weniger als 230V-Netzspannung
– Textilreparatur
– Klebehilfe bei Bruchstellen
Und ähnlichen Reparaturen, die mit im Haushalt vorhandenen Werkzeug, etwas Geschick und kreativer Beratung übers Internet unternommen werden können. Bitte zur Reparatur neben dem defekten Gegenstand auch vorhandene Schaltpläne, falls vorhanden Werkzeug sowie ggf. Reinigungsutensilien bereithalten sowie auf eine gute Beleuchtung (z.B. Nachttischlampe oder Taschenlampe) zu achten.